Radevormwald – Die Stadt auf der Höhe / Im wahrsten Sinne des Wortes (!)

Die Objekte im Einzelnen:

Acht sehr schön geschnittene, bedarfsgerechte Wohnungen mit 41,32 m² (eine Einheit, 1 ZKB), 56,49 m² (eine EInheit, 2 ZKB), 71,98 m² (zwei Einheiten, 3 ZKB) und 73,31 m² (vier Einheiten, 3 ZKB) umfasst das Gebäude. Insgesamt sind es 535,01 m² Wohnfläche. Die durchschnittliche MIete pro m² beträgt € 6,36 monatlich, wobei wir bei fünf Wohnungen erhebliches Mietsteigerungspotential sehen. Das Objekt ist freifinanziert.
 
  • Hechtweg 2
Hier warten sechs Wohnungenin derselben Qualität wie oben angegeben auf Sie. Vier 3 ZKB Wohnungen haben Größen zwischen 71,51 m² und 76,45 m², die 2 ZKB-Wohnung hat 60 m², die 1 ZKB-Wohnung 42,56 m². Insgesamt sind es 397,19 m². Die durchschnittliche Miete pro m² beträgt € 6,63 monatlich. Zumindest bei zwei Wohnungen sehen wir auch hier Chancen auf Mietsteigerung. Das Objekt
ist ebenfalls frei finanziert.
 
Die beiden Objekte verfügen zusammen über 14 Tiefgaragenplätze, die zu Preisen zwischen € 35,00 und € 40,00 monatlich vermietet sind.
 
  • Bachstr. 15
Das Haus besitzt 11 Wohnungen mit Größen zwischen 41,58 m² und 91,98 m². Es gibt eine 1 ZKB-Wohnung, jeweils drei 2 ZKB-Wohnungen und 3 ZKB-Wohnungen sowie vier 4 ZKB-Wohnungen. Insgesamt hat das Haus 801,39 m² Wohnfläche. Die durchschnittliche Miete pro m² beträgt € 5,32 monatlich. Auch hier sehen wir zum Teil erhebliches Mietsteigerungspotential. Das Objekt ist öffentlich gefördert. Die Darlehen (Details zur Höhe bei grundsätzlichem Kaufinteresse) werden mit 0,2% p.a. verzinst. Die Anfangstilgung beträgt 1% p.a. bei einer Darlehenslaufzeit bis zum 30.06.2089. Das Darlehen kann jederzeit ohne Vorfälligkeitsentschädigung zurückgeführt werden. Ein Wohnberechtigungsschein ist erforderlich. Zu diesem Objekt gehören 15 Tiefgaragenplätze, die ebenfalls zu Preisen zwischen € 35,00 und € 40,00 pro Monat vermietet sind. 
 
Die Häuser sind bisher nicht geteilt.
 
Die Ausstattung in Kurzform:
 
  • Alle Wohnungen haben Balkon oder Terrasse. Alle Bäder im Hechtweg 2 und in der Bachstraße 13 haben durch Fenster natürliches Licht und Belüftung. Gleiches gilt für nahezu alle Bäder in der Bachstr. 15. Hier haben lediglich die kleineren Wohnungen innenliegende Bäder. 
  • Die Böden im Innern der Häuser variieren zwischen künstlichem Steinboden im Treppenhaus, über helle Fliesen in den Bädern und Küchen. Teilweise wurden in der Zwischenzeit sowohl diesbezüglich als auch generell Veränderungen vorgenommen, die bei Besichtigungen gezeigt werden können.
Die Stadt Radevormwald:
 
Sie gehört mit ihren ca. 22.400 EInwohnern zu den ältesten Städten im Bergischen Land in Nordrhein-Westfalen. Sie ist ein Mittelzentrum im Oberbergischen Kreis. Die Stadt Radevormwald ist durch ihre klein- und mittelständischen Unternehmen überwiegend vom Dienstleistungssektor und vom produzierenden Gewerbe geprägt. Sie ist in der glücklichen Lage, dass die ortsansässige Industrie und der heimische Handel branchenmäßig weit gefächert sind. Für das bereits 1970 erschlossene Industriegebiet konnte die Stadt ein zusammenhängendes Gelände von etwa 60 Hektar zur Verfügung stellen. Mehr als 2.000 Beschäftigte sind heute dort tätig. Um die Attraktivität für Industrieunternehmen zu erhalten, ist inzwischen mit der weiteren Erschließeung und Bebauung der abschnittsweisen Erweiterung des Gewerbegebietes Radevormwald Ost begonnen worden.
 
Die Stadt besitzt neben drei Grundschulen und einer Sonderschule ein Schulzentrum mit Haupt-, Realschule und Gymnasium, die täglich von ca. 3.000 Schülern besucht werden. Davon gehen allein ca.1.750 in das Schulzentrum in der Hermannstraße.
 
Als leistungsstarkes Krankenhaus stellt das Sana Krankenhaus die stationäre medizinische Grund- und Notfallversorgung der Bevölkerung sicher. Das Sana Krankenhaus Radevormwald ist im Juni 2012 dem Klinikverbund der Sana Kliniken AG beigetreten und profitiert vom Know-How und den wirtschaftlichen Vorteilen des starken Klinikverbundes. Um dieser anspruchsvollen Aufgabe gerecht zu werden, setzt das das Haus auf eine innovative, nach neuesten Standards ausgerichtete Medizin, eine moderne medizinisch-technische Ausstattung und hochqualifizierte, engagierte Mitarbeiter. Im Seniorenbereich stehen vielfältige Angebote der verschiedensten Einrichtungen zur Verfügung. Hervorzuheben ist das Demonstrationsprojekt der Weltgesundheitsorganisation (WHO) Europa "Gesundes und Aktives Altern in Radevormwald." In Radevormwald sind drei Senioren- und Pflegeheime sowie mehrere Wohnanlagen für betreutes Wohnen vorhanden.
 
Und in Radevormwald ist etwas los.........
 
Im Jahresverlauf finden in Radevormwald unzählige Veranstaltungen statt, die eine breite Interessenpalette abdecken. Vom Karnevalsumzug über Sportveranstaltungen bis zur Sylvesterparty - für jeden ist etwas dabei.
 
Natürlichsind alle Einrichtungen des "täglichen Lebens" in der Stadt vorhanden.
 

Zurück zur Übersicht