Das „Weiße Haus“ an der Elbchaussee. Eine Luxusvilla vom Feinsten (!) für Ihre Kanzlei

Die Villa liegt trotz Ihres Aussehens nicht in den Südstaaten der USA, sondern im Westen der berühmten Elbchaussee, kurz vor Blankenese. Eingebettet in einen wunderschönen Park mit herrlicher Bepflanzung ist sie ein echtes Unikat.

Was imponiert am meisten? Ist es der charakteristische Rundbalkon der Vorder- und Südseite, der beim Betreten des Grundstücks sofort ins Auge fällt? Repräsentativ auf vier Säulen ruhend. Ist es die Terrasse, von der Sie über ausladende Stufen den Park betreten? Oder sind es die Stuckelemente der Fassade, die die historische Einmaligkeit des Gebäudes unterstreichen? Ist es der beeindruckende,gepflegte Zustand mit den neuen, im historischen Stil gehaltenen Fenstern, mit dem neuen Dach?

Der großbürgerliche noble Charme dieses Hauses mit dieser einmaligen Atmosphäre unterstreicht die Seriösität Ihrer juristischen oder steuerberatendenTätigkeit.

Das Haus unterliegt auch im Innern dem Denkmalschutz. Es ist geeignet für Interessenten, die den großbürgerlichen Charme eines 1928 gebauten Hauses schätzen und lieben. Die eine ggf. gewünschte Veränderung im Innern mit den Vorstellungen des Denkmalamts kombinieren wollen und fasziniert sind von historischen Kaminen, Wandvertäfelungen, alten Türen und Treppen.

In unveränderter, wundervoller Optik ist es ein historisches Gesamtkunstwerk in völlig saniertem Gewand. Und so wirkt es auch!

Die Kurzübersicht:

- Wohnfläche: ca. 500 m²

- Grundstücksgröße: ca. 4.800 m²

- Zimmer: 15, 3 Kü., 5 Bä., 5 WC

- SZ: 3

- BJ: 1928

- Fenster: ISO-Holz

- Garten, Balkon, Wintergarten (Süden)

- Fußböden: Teppichboden, Parkett, Granit, Fliesen

- Kamin, Einbauküche 

Über die berühmte, wunderschöne Elbchausseemuss nicht viel gesagt werden. Der Stadtteil Nienstedten - elegant und hanseatisch - zählt als Elbvorort mit teilweise noch dörflichem Charme mit Sicherheit zu den schönsten Hamburgs. Eine der begehrtesten Wohnlagen, die schon lange betuchte Hamburger anzieht.

Die Villa ist teilgewerblich nutzbar.

Der Kaufpreis beträgt € 5.200.000,00.

Die Willems Wirtschaftsberatungs-GmbH erhält für die Vermittlung bzw. den Nachweis der Vermittlung eine Courtage von 5% zzgl. der aktuell gültigen Umsatzsteuer von 19% (zusammen 5,95%).

Maßgeblich für den Erwerb sind allein die rechtsgültigen Kaufvertragsunterlagen. 

Zurück zur Übersicht